Chat with us, powered by LiveChat

Gute Reise: Hilfreiche Tipps für unterwegs

Sommeranfang! Über schlechtes Wetter konnten wir uns ja in den letzten Wochen wahrlich nicht beschweren, aber nun ist es offiziell: Der Sommer hält jetzt endlich auch im Terminkalender Einzug. Die ersten Schulferien beginnen nun mit dem kommenden Wochenende, und bald geht es für viele in den langersehnten Sommerurlaub.

Wie der bekannte Schriftsteller und Journalist Kurt Tucholsky schrieb: „Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie dir an.“ Egal wie weit die Reise geht, Reisen macht glücklich und bereichert uns in vielerlei Hinsicht. Neue Orte, Leute und Kulturen kennen zu lernen holt uns aus unserer Komfortzone. Die damit verbundenen neuen Erfahrungen regen unsere Kreativität an und fördern sogar unser Selbstbewusstsein.

Wussten Sie schon?
Reisen wirkt sich positiv auf unser Gehirn aus. Laut einer Studie der University of Surrey kann allein die Reiseplanung und die entsprechende Vorfreude schon unsere Stimmung heben. Menschen sind am glücklichsten, wenn sie Urlaub geplant haben. In diesem Zusammenhang äußern sie sich dann generell auch positiver über ihre Gesundheit, ihre wirtschaftliche Situation und ihre Lebensqualität im Allgemeinen.

Hier sind ein paar Tipps, um Sie schon mal auf Ihren Urlaub einzustimmen:

Kofferpacken leicht gemacht

Wenn es darum geht zu entscheiden, was man in den Urlaub mitnehmen will, ist das manchmal einfacher gesagt als getan. Die meisten von uns schaffen es immer wieder, viel zu viel einzupacken. Um das zu vermeiden, kann es hilfreich sein, vorher eine Reise-Checkliste zu erstellen, möglichst nicht erst kurz vor der Abreise.

Reduzieren Sie Ihre Kleidung auf ein paar Lieblingsstücke, mit denen Sie sich im Urlaub wirklich wohlfühlen. Machen Sie es sich selbst nicht so schwer, und reisen Sie mit leichtem Gepäck!

Bewegung tut gut

Möglicherweise müssen Sie bei der An- und Rückreise viel sitzen, es sei denn, Sie sind zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs. Ein Mangel an Bewegung wirkt sich insgesamt eher ungünstig auf unser Verdauungssystem aus, führt zu schlechter Durchblutung und macht uns irgendwann eher müde und träge.

Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, ist es gut, regelmäßige Pausen einzulegen und sich hin und wieder die Beine zu vertreten. Wenn Sie im Flieger sitzen, sollten Sie öfters mal aufstehen und ein paar Dehnübungen machen. Sie werden sich gleich viel entspannter und ausgeglichener fühlen!

Erholung und Ausgleich

Denken Sie dran: Sie haben Urlaub! Die Idee des Ganzen ist, dass Sie die Zeit genießen, um endlich mal wieder auszuspannen und die Seele baumeln zu lassen. Es tut gut, einfach mal den Augenblick zu genießen und zur Abwechslung auch mal nichts zu tun. Oder?

Finden Sie die Aktivitäten, an denen Sie Spaß haben: Sehen Sie sich ein paar neue Sehenswürdigkeiten an, machen Sie ausgedehnte Spaziergänge, genießen Sie Zeit am und im Wasser, und schießen Sie ein paar Erinnerungsfotos. Setzen Sie sich aber mit Ihrer Planung nicht zu sehr unter Druck, frei nach dem Motto: Alles kann, nichts muss!

Wellness für Körper und Geist

Aromatische Düfte sind eine Wohltat für die Sinne. Unsere Herbacin Wellnessbäder stehen daher seit Jahren für viele auf der Favoritenliste. Doch gerade in den warmen Sommermonaten tut eine erfrischende Dusche zwischendurch oftmals besonders gut. Ob tropisch, würzig oder eher beruhigend – hier ist für jeden was dabei:

Kategorie: Blog

Ihr Warenkorb

Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen