Chat with us, powered by LiveChat

BEAUTY MIT KICK

Unser Leben spielt sich allzu oft auf der Überholspur ab: SCHNELLER, WEITER, GRÖSSER, MEHR – WIR WOLLEN ALLES UND DAS MEIST SOFORT!

Somit ist ganz klar, dass wir auch in Sachen Schönheit hohe Erwartungen an die Produkte haben, die wir täglich verwenden und sofort einen schnell sichtbaren Effekt in unserem Spiegelbild erblicken wollen.

Facelifting mit Skalpell, Spritzen und Co. war gestern – heute heißen die neuen Kämpfer gegen müde und schlaff erscheinende Haut – BOOSTER

Denn Booster [englisch = Verstärker, Antreiber] sind – das verrät schon ihr Name – echte Kraftpakete. Weil Ihre Wirkstoffe deutlich höher konzentriert sind als bei klassischen Cremes, sieht man den Effekt auch deutlich schneller. Die hochkonzentrierten aktiven Wirkstoffe werden direkt in die Hautzellen eingeschleust, wo sie ihre volle Wirkung entfalten. Booster powern die Haut mit intensiver Feuchtigkeit, polstern eingefallene Partien und glätten Falten. Natürliche Inhaltsstoffe wie Minze, Ingwer oder Chili regen die Durchblutung an und sorgen für den Volumeneffekt.

Hyaluronsäure ist inzwischen in aller Munde. Es ist derzeit einer der am häufigsten genutzten Wirkstoffe in Kosmetika und zu finden in Cremes, Gels, Ampullen, aber auch in Kapseln und in Beauty Drinks. Unser Körper produziert den Zuckerstoff (Hyaluronsäure) selbst. Die größte Stärke von Hyaluronsäure ist, dass sie enorme Mengen Wasser binden kann. Das Verhältnis ist 1 : 6.000. Ein Gramm Hyaluronsäure kann somit sechs Kilogramm Wasser binden und in eine gelartige Substanz verwandeln. Es ist gerade diese Eigenschaft, welche die Hyaluronsäure für den Körper so wertvoll macht.  Allerdings lässt mit zunehmendem Alter das hauteigene Hyaluron nach und bereits mit 40 Jahren wird nur noch die Hälfte der Säure vom eigenen Körper produziert. Die Resultate sind trockene Haut und Falten. Da Hyaluronsäure gut über die Haut aufgenommen wird, bindet Sie dort Feuchtigkeit und füllt die „Schwachstellen“ auf. Die Faltentiefe wirkt reduziert und die Haut scheint wieder glatter und praller. Die Wirkstoffe einer Creme oder Maske gelangen deutlich besser in tiefere Hautschichten, wenn zuvor ein Booster Serum mit Hyaluronsäure verwendet wurde. Hier können wir Ihnen unser Herbacin Face Care Anti-Age Serum mit einem hohen Anteil an Hyaluronsäure nur wärmstens empfehlen.

 

Auch Kollagen ist inzwischen fester Bestandteil unserer täglichen Pflegekosmetik und ebenso wie Hyaluron ein natürlicher Bestandteil unseres Körpers. Kollagen gehört zu den sogenannten Strukturproteinen (Eiweiße), die in den Zellen und Geweben des Körpers vor allem als Gerüst dienen und haben es zur Aufgabe, den Zellen und Geweben Elastizität und Spannkraft zu verleihen. Doch bereits ab etwa dem 30. Lebensjahr verlangsamt sich die Kollagenbildung und die Zellteilung der Haut nimmt ab. Der Verlust praller, straffer Haut sind die Folgen. Für einen schnellen Effekt sind Kollagencremes und –seren echte Booster, sie bilden auf der Haut einen Feuchtigkeitsfilm, der die Haut sofort deutlich glättet und frischer aussehen lässt.

 

Und auch der Begriff Superfoods ist mittlerweile ein fest integrierter Begriff in unserer Gesellschaft. Zunächst vor allem für die Schönheit von innen bekannt und zuständig, wurden Superfoods inzwischen auch für Kosmetikprodukte entdeckt. So treiben beispielsweise Grüner Tee, Matcha oder Acai Beeren den SOFORT-EFFEKT an. Sie unterstützen die Haut bei der Abwehr Freier Radikale und halten den Alterungsprozess durch Anregung der Zellregeneration auf.

Zellverjüngend wirkt Agranöl. Sein hoher Gehalt an Vitamin E schützt die Haut vor UV-Stahlen.

Entzündungshemmend und stoffwechselanregend ist Curcumin, der in Kurkuma enthalten ist.

Reich an Vitamin C und E sind Avocado und Tomate, die außerdem das Schönheitsvitamin für Haut und Haare Biotin enthalten. In Cremes und Lotion pflegt Avocado besonders empfindliche Haut.

Der Zinklieferant Kürbiskernöl sorgt für eine jugendlich straffe Haut.

Auch Kokosöl ist ein wahres Multitalent. So verbringt es wahre Wunder bei Hautunreinheiten, Cellulite, Falten und glanzlosem Haar.

 

Viele diese Wirkstoffe sind natürlich nicht unbekannt – neu ist, dass sie als hochkonzentrierte Beauty-Booster nunmehr in der Kräuter- und Naturkosmetik ihr Können unter Beweis stellen.

Ihr Warenkorb