Chat with us, powered by LiveChat

So setzen Sie Ihre Duftmarke! Was Sie beim Kauf von Parfüm beachten müssen

Sie sind auf der Suche nach einem zu Ihnen passenden Herren-Duft? Dann haben Sie die Qual der Wahl! Schon seit einigen Jahren wächst das Regal der Herrendüfte in den Parfümerien immer weiter und macht längst auch dem der Damen Konkurrenz. Doch welcher Duft aus der Vielzahl der Eau de Toilette und Eau de Parfums passt zu Ihnen? Und wie sorgen Sie dafür, Ihre unverkennbare, aber unaufdringliche Duftmarke zu setzen?

 

Lassen Sie sich Zeit!

Bei der Suche nach dem richtigen Parfum sollten Sie vor allem Zeit mitbringen! Überlegen Sie sich vorher welche Düfte Sie bevorzugen, welche Sie bereits zuvor benutzt haben und was Ihre Erwartung an das neue Parfum ist.

Sie möchten Ihren sportlichen Typ unterstreichen, dann greifen Sie zu einem leichten Parfüm mit Zitrusnoten oder aquatischen Nuancen, da diese Energie versprühen.

Bevorzugen Sie eher einen Duft, der Ihre Durchsetzungskraft unterstreicht, dann sollten Sie sich für ein Parfüm mit einem starken Duftkontrast entscheiden. Durch die Gegensätzlichkeit von zwei Duft-Noten wie zum Beispiel Holz und Zitrusfrüchten entsteht ein besonders interessanter Duft, der Stärke und Eloquenz unterstreicht.

Tragen Sie nicht zu dick auf!

Kennen Sie das? Sie treten in einen leeren Aufzug und trotzdem befindet sich noch immer eine Duftwolke darin? Das ist ein Zeichen eines zu aufdringlich aufgetragenen Parfüms. Sie können dies einfach vermeiden, in dem Sie Ihr Parfüm stets sparsam auftragen. Im Nacken oder am Handgelenk auftragen, kann Ihr Parfüm eine besonders gute Wirkung verströmen, ohne dass Sie sich damit einnebeln müssen. Schon ein Pumpstoß pro Seite genügt, um wohl beduftet zu sein.

So haben Sie lange Freude an Ihrem Duft!

Auch ein Parfüm ist nicht ewig haltbar. Doch wenn Sie es richtig lagern, können Sie lange Freude an Ihrem Duft haben. Gehören Sie auch zu jenen Duftliebhabern, die ihr Parfüm griffbereit im Badezimmer stehen haben? Dann sollten Sie ab jetzt einen anderen Ort für Ihre Düfte finden. Die mitunter hohe Luftfeuchtigkeit und die schwankenden Temperaturen wirken sich negativ auf die Qualität des Parfüms aus. Lagern Sie Ihr Parfüm deswegen am besten lichtgeschützt in Ihrem Schlafzimmer.

 

Ihr Warenkorb