Chat with us, powered by LiveChat

Aktiv im Urlaub – So wird Ihr Urlaub sportlich!

Strandurlaub – das war einmal! So sieht zumindest der aktuelle Urlaubstrend der Deutschen aus. Immer mehr Urlauber verbringen Ihre wohlverdienten Ferientage mit sportlichen Aktivitäten. Wann sonst, als im Urlaub, kann man neue Sportarten ausprobieren, der Routine entfliehen und körperlich sowie mental über sich hinauswachsen?

Deswegen bietet es sich an im Jahresurlaub eine gesunde Abwechslung von Aktivität und Entspannung einzubauen. Die Möglichkeiten sind je nach Reiseziel verschieden, aber sehr vielfältig. Egal ob es der Urlaub im eigenen Land ist oder die Fernreise – es gibt überall phantastische Möglichkeiten einen aktiven Urlaub zu verbringen.  Wir möchten Ihnen nun einige Aktivitäten vorstellen, die Sie in Ihrem nächsten Urlaub ausprobieren sollten.

Der Klassiker der Deutschen: Wandern

Kaum eine Outdoor-Aktivität ist im Urlaub so beliebt wie das Wandern. Nicht nur in den Alpen oder in den deutschen Mittelgebirgen können Sie Ihre Wanderschuhe schnüren. Auch die beliebten europäischen Sonneninseln Mallorca, Sardinen, die Kanaren oder Madeira bieten malerische Touren für jeden Trainingszustand. So können Sie die Natur genießen, Ihre Gedanken freibekommen und zusätzlich Ihr Herz-Kreislaufsystem in Schwung bringen.

Haben Sie schon einmal eine Rucksacktour unternommen? Wenn nicht, sollten Sie dies unbedingt in Betracht ziehen, denn ein paar Tage, in denen der Weg das Ziel ist, machen den Kopf frei, schaffen neue Energie und Kreativität. Bestens dafür geeignet sind neben den bekannten Pilgerwegen oder den Hüttenwanderwegen in den Bergen auch Fernreiseziele wie Neuseeland oder Südamerika.

 

Wenn es doch der Strand sein soll: Surfen und Tauchen

Egal ob am Nordseestrand, an den Südeuropäischen Küsten, in Australien oder auf den Malediven gibt es zahlreiche Anbieter von Surfkursen, bei denen Sie Ihr Geschick auf dem Brett unter Beweis stellen können. Was gibt es schöneres als bei Sonnenschein und leichtem Wind über das Meer zu brausen?

Sie wollen sich lieber ins kühle Nass stürzen und verschiedene Spezies entdecken, dann ist ein Tauchausflug ein ganz besonderes Erlebnis. Sie können nach fachkundiger Anleitung mit Delfinen oder gar Haien oder nach längst verlorenen Schätzen tauchen. Ein Tauchausflug sollte allerdings nur nach vorherigem Check-up und einem Besuch in einer Tauchschule erfolgen. Mittlerweile sind sogar die großen Reiseanbieter auf den Trend des Tauchens aufmerksam geworden und bieten in vielen Ländern der Erde Tauchurlaube an. Egal ob Karibik, Rotes Meer oder Ostsee – Tauchen ist beinahe überall möglich.

 

Touren auf dem Wasser: Mit dem Paddel unterwegs

Ein sportlicher Tagesausflug auf dem Wasser ist nicht nur sportlich fordernd, sondern auch sehr beliebt. Egal ob Spreewald, Koh Samui oder Kanada – viele Flüsse und Gewässer laden zum Paddeln ein. Dabei ist es Ihnen überlassen, ob Sie sich mit einem Ruderboot, dem Kajak oder einem Board fortbewegen wollen. Spaß bringt es Ihnen auf jeden Fall.

Haben Sie schon einmal eine Rafting-Tour unternommen? Egal ob Sie Profi oder Anfänger sind, im Rafting-Boot kommen alle auf ihre Kosten, wenn Sie rasant durch Wildwasser und zwischen Felsen und Stromschnellen hindurch fahren.

Mögen Sie es etwas weniger schnell und rasant, ist Stand up Paddling eine gute Alternative für Sie. Hier können Sie mit der nötigen Kraft und dem richtigen Gleichgewichtssinn übers Wasser paddeln und kommen dabei je nach Geschwindigkeit und Gewässer mächtig ins Schwitzen. Sie können damit ähnlich wie mit einem Kanu oder Kajak ganze Touren bestreiten und Wasserwanderungen unternehmen – hier ist allerdings einiges an Erfahrung nötig.

Über Stock und Stein: Mit dem Fahrrad im Urlaub

Wenn die Urlaubszeit beginnt, sieht man auf der Autobahn viele Fahrrad-Träger. Neben Rennrädern und Citybikes sind auch Mountainbikes mit von der Partie und werden mit in den Urlaub genommen. Gerade nahe Reiseziele bieten sich hervorragend am, um mit seinem eigenen Rad Touren zu unternehmen. Natürlich gibt es aber in so gut wie jedem Urlaubsgebiet die Möglichkeit Fahrräder egal welcher Kategorie auszuleihen. Unternehmen Sie doch beim nächsten Urlaub in den Bergen einfach mal eine Mountainbike-Tour und fahren Sie mit hoher Geschwindigkeit über Strecken verschiedener Schwierigkeiten.

Machen Sie Urlaub im schönen Kalifornien bietet es sich an mit dem Bike am Strand entlang zu radeln und das Lebensgefühl des Sunshine State einzusaugen.

Letztlich ist Ihnen es überlassen welche Aktivitäten Sie in Ihren Urlaub integrieren, doch Sie werden sehen, wie die sportliche Betätigung Ihre Laune hebt und Ihnen unvergessliche Momente beschert. Also werden Sie doch in Ihrem nächsten Urlaub einfach aktiv!

 

Ihr Warenkorb